Freitag, 18. September 2015

Once More Again




Die Daggydrop without Daggy, nach dieser freien Anleitung der DreikleinenPerlen.
Anstatt Dagger habe ich wieder Pip Beads verwendet.



Kommentare:

  1. Auf ein neues, liebe Patricia! Und wieder sieht die Daggydrop ohne Dagger super toll aus. Die Pip-Beads machen sich hier sehr gut als Ersatz. Und die Farben sind wieder so klasse. Genau meins.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Und auch in diesen Farben sieht die daggydrop sehr gut aus
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Patricia,
    auch hier kann ich nur sagen: Sehr schön geworden und absolut alltagstauglich. In diesen Farben wirkt die Kette wieder anders als in der ersten Version.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Patricia,
    auch in diesen Farben finde ich die Kette sehr ansprechend, alltagstauglich und zugleich doch etwas Besonderes!
    Da könnte man noch zig Varianten fädeln und jede Farbwahl würde die Kette anders wirken lassen.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Patricia,
    die Farben sind soooo schön. Die Kette funkelt richtig.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Patricia,

    und noch mal so eine Schönheit! Bei dieser hier finde ich die Farben besonders schön zusammengestellt, die würde ich sofort tragen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen