Samstag, 12. September 2015

Daggydrop without Daggy




Meine neueste Kette, nach einer freien Anleitung der DreikleinenPerlen. Diesmal habe ich allerdings keine Dagger verwendet, sondern Pip Beads.

Kommentare:

  1. Hallo Patricia!
    Deine Version der Daggydrop gefällt mir sehr gut. Durch die Pip beads wird sie viel kompakter was ich sehr schön finde. Und Deine Farbwahl ist ein Traum, genau nach meinem Geschmack.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Patricia,
    Deine Daggydrop without Daggy ist toll geworden. Die Kette als solche ist in dieser Form mehr als alltagstauglich und die schimmernden Farben geben Ihr etwas ganz besonderes. Wirklich toll!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Patricia, die Daggydrop ohne Dagger ist wirklich eine Kette, die man immer tragen kann. Die Farbwahl macht die Kette zu einem Hingucker und trotzdem ist man nicht overstyled.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Die Kette ist richtig toll die Farben gefallen mir super , vielen dank für den Link
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Patricia,

    auch in der Abwandlung sieht die Daggydrop klasse aus. Durch die Pip Beads wirkt sie gleich wieder ganz anders und wie meine Vorschreiber schon meinten viel kompakter.
    Das werde ich bestimmt auch noch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen