Donnerstag, 12. November 2015

Simple Herringbone




Heute zeige ich meine neuen Herringbone-Ketten. Die Technik ist ganz klassisches Herringbone über 6 Rocailles.





Die rechte Kette ist mit Miyuki Rocs. in Silber und dazu Rocs. in der Farbe Crystal Lines Purple AB (286) gearbeitet.

Die linke Kette ist mit Miyuki Rocs. in Gold und dazu Rocs. in der Farbe Lined Light Seafoam AB (263) gearbeitet.

                                         Noch einmal im Detail:

Kommentare:

  1. Hallo Patricia,

    die sind beide sehr schön geworden und ich frage mich gerade, wie das schöne Muster der zwei Farben entstanden ist. Hast Du immer abwechselnd eine Perle je Farbe gefädelt?
    Sieht auf jeden Fall klasse aus und durch die schlichte Machart sind sie schön alltagstauglich und zu vielem tragbar.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      vielen Dank für Dein Lob. Ich habe immer zwei verschiedene Perlen aufgenommen und in der folgenden Runde dann jeweils versetzt.
      LG Patricia

      Löschen
    2. Danke für die Info Patricia! :-*

      LG,
      Nicole

      Löschen
  2. Liebe Patricia!
    Beide Ketten sind tolle Hingucker. Und die Farben sind wieder super klasse. Diese einfachen Herringbone-Ketten sind perfekt um sie einzeln oder mit einem Angänger zu tragen.
    Herzliche Geüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Patricia,
    *sabber* die Ketten sind sooooo wunderschön. Ich finde die Farbgebung einfach klasse. Die hast Du wirklich toll ausgewählt. Was doch aus "einfachen" Herringbone so entstehen kann.
    Vielen Dank für die Angabe der Farbnummern.
    Viele liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Patricia,
    zwei wunderschöne Ketten, die Dir da von der Nadel gehüpft sind. Insbesondere die Farben der rechten Kette und das Muster sprechen mich sehr an. Danke, dass Du erklärt hast, wie es entstanden ist.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen