Donnerstag, 8. August 2013

Tile-Armband mit Glasschliffperlen




Das Tile-Armband wurde in der ersten Reihe nach dem Daggy-Drop-Prinzip gefädelt.
Anschließend, um die Wunschbreite zu erreichen, entsprechend anfädeln.

Kommentare:

  1. Das sieht sehr, sehr elegant aus:-)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das ist aber super gelungen. Die Tiles kommen super zur Geltung und die Glasschliffels als Form-Kontrast passen perfekt.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön ist Dein Armband geworden. Und wieder klasse Farben.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Armband, damit zieht man bestimmt neidische Blicke auf sich!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Patricia,
    das Armband sieht fantastisch aus, die milchigen Glasschlifflis passen super zu den Tiles. Ich hätte nie vermutet, dass die Daggy-Drop-Anleitung dahinter steckt.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen